Paarcoaching / Beziehungscoaching

Wie so oft: Während der ersten Phase des Verliebtseins ist alles wunderbar und die Zweisamkeit könnte nicht schöner sein. Der Beziehungsalltag kann uns jedoch rasch einholen und die Partnerschaft ist nicht mehr ausgewogen lebendig sowie erfüllend.
Eine für beide Partner befriedigende Partnerschaft zu leben und das «Feuer der Leidenschaft» am Brennen zu halten ist herausfordernd. Sich als Paar dieser Herausforderung zu stellen und sich mit «brennenden» Themen auseinanderzusetzen, kann die Beziehungsqualität stärken, einander und ein jeder mit sich selbst wieder in Verbindung bringen.

Unabhängig welches Ziel Sie mit dem Paar-/ Beziehungscoaching verfolgen, es schafft Klarheit, gibt Ihnen wertvolle Anregungen zur Bereicherung Ihrer Partnerschaft und um den zukünftigen Beziehungsalltag lebendig zu meistern.

Mögliche «brennende» Themen und Inhalte können sein:
  • Wir haben uns auseinander gelebt – wir wünschen uns mehr Beziehungsqualität und neue Impulse.
  • Wir haben unterschiedliche Vorstellungen von Partnerschaft und / oder Sexualität
  • Wir können unsere Bedürfnisse nicht kommunizieren
  • Wir streiten uns häufig und machen uns Vorwürfe
  • Wir haben keine gemeinsamen Ziele / Visionen
  • Wir stellen unsere Beziehung in Frage und haben Trennungsgedanken: Wollen wir / will ich mich trennen oder nicht?

Weitere Stichwörter und Themen in einem Paar-/Beziehungscoaching können sein:
  • Bindungs- und Verlustängste / Nähe und Distanz
  • Familienplanung / unerfüllter Kinderwunsch
  • Probleme beim Sex / Erektionsprobleme / fehlendes Begehren
  • Ungleiches Lustempfinden / sexuelle Langeweile / Asexualität
  • Eintönige und leidenschaftslose Sexualität
  • Aussenbeziehung / Seitensprung / Polyamorie
  • Ihre persönlichen, individuellen Themen...


Ablauf
In einem Erstgespräch geht es in erster Linie um eine Bestandesaufnahme: Wo stehen Sie aktuell in Ihrer Beziehung? Was ist passiert und wo liegt das Problem? Was sind Ihre Erwartungen an Ihren Partner / Ihre Partnerin und an die Partnerschaft? Welches Ziel haben Sie?

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und zur Entscheidungsfindung, ob und wie es weitergehen soll.

In weiteren Besprechungen (in der Regel 3–4) werden Ihre Themen mittels Gespräch und Übungen angegangen, um Klarheit zu erhalten und Ihnen Zusammenhänge aufzuzeigen, damit konkrete sowie realistische Ziele entwickelt und Verhaltensweisen verändert werden können.


Auswählen

WEIBLICHE INTIMMASSAGE

Entdecken Sie das Spiel der lustvollen Berührung – Kniffe und Tricks der weiblichen Intimmassage.


Auswählen

MÄNNLICHE INTIMMASSAGE

Entdecken Sie das Spiel der lustvollen Berührung – Kniffe und Tricks der männlichen Intimmassage.


Auswählen

PAARSEIN

Besprechen – Erkennen – Erweitern